AküFi – der Abkürz-Fimmel

Beim Fachsimpeln über Feigen kommen sehr schnell Abkürzungen ins Spiel.

Ganz besonders wenn die Diskussion verschiedene Feigensorten betrifft, werden statt der oft langen, komplexen Sortenbezeichnungen gerne Abkürzungen verwendet. Die häufige Kommunikation über soziale Medien und Messanger verleitet gerade dazu, Abkürzungen zu verwenden.

Die hier gelisteten Abkürzungen sind keinesfalls ‚offiziell‘ und genormt – so wie für Feigen oft kreative neue Sortennamen aufkommen, so schnell gibt es dafür auch neue Abkürzungen die sich unter den Feigenfreunden bald etablieren.

Hier eine Liste der häufig verwendeten Abkürzungen:

Abkürzung Bedeutung
BNR  Bordissot Negra Rimada
BT  Brown Turkey
CddB  Col de Damme blanc
CdDG  Col de Dama Gris
CdDG  Col de Dama Gigante
CdDG  Col de Dama Rimada
CddN  Col de Damme noir
GdM  Gota d Miel
HC  Hardy Chicago
I258  Italian258
JT  Jolly Tiger
LdA  Longue de Aout
M Green  Michurinska Green
M-10  Michurinska-10
Mdds  Madeleine des Deux Saisons
MN  Montana Nera
RdB  Ronde de Bordeaux
RdS  Rigato del Salento